Tipps für Ihren Urlaub in Portugal: Was Sie tun und was Sie lassen dürfen

Algarve für Entdecker

Begegnungen in Portugal

Reisen sind Begegnungen mit anderen Kulturen. Und für viele Menschen, die gerne reisen, sind diese Begegnungen mit Andersartigem in einem anderen Umfeld Erlebnisse, die sie besonders schätzen.

Bei diesen Begegnungen, die im besten Fall zu einem temporären Eintauchen in eine andere Welt werden können, sind wir immer gut beraten, wenn wir einige Regeln und Hinweise beachten. Apropos: Achtsamkeit bei unserem eigenen Verhalten – bei unserem Tun und Lassen – ist eine der Grundregeln, die uns Auftritte als „Elefant im Porzellanladen“ ersparen.

Achtsamkeit verbunden mit etwas Vorbereitung auf unsere Gegenüber sind auch wesentliche Bestandteile dessen, was häufig als „Diplomatie“ beschrieben wird – eine Kompetenz, die leider heute sehr oft gegen ein Übermaß an „unverfälschter Selbstdarstellung“ eingetauscht wird.

Das Wissen um Sitten und Gebräuche, um Prägungen und Haltungen in einem anderen kulturellen Umfeld ermöglicht es uns häufig auch, unsere Kontaktpartner besser zu verstehen – und ihnen damit insgesamt näher zu kommen.

Mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.380 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s